Cornelia Irmer Altbürgermeisterin der Stadt Geretsried
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
der Waldpark Geretsried entstand aus einer bürgerschaftlichen Initiative und ich erinnere mich noch gut daran, wie die engagierten Männer und Frauen in das Bürgermeisteramt kamen und mir ihre Überlegungen zu einem Waldpark vorstellten. Diese Männer und Frauen hatten nicht nur eine gute Idee, die sie unbedingt umsetzen wollten -sie hatten auch gleich einen Vorschlag zur Finanzierung! Ich war beeindruckt von so viel Engagement zur Erhaltung dieses Waldstückes in unserer Stadt.
Der Waldpark Geretsried sollte gleichermaßen als Erholungsgebiet für alle Bürgerinnen und Bürger dienen wie auch den Schulen zur Verfügung stehen, um nach und nach die einheimischen Bäume, Pflanzen und Vögel in der Natur kennen zu lernen.
Gesagt – getan! In ausschließlich ehrenamtlicher Arbeit wurde das Projekt umgesetzt und aus Spenden finanziert. Es erfreut heute Jung und Alt als grüne Oase inmitten der Stadt, es lädt ein zu Spiel und Spaß, aber auch zur Ruhe und Erholung.
Von ganzem Herzen danke ich all jenen, die tatkräftig mitgeholfen haben und heute noch mit vollem Engagement unseren Waldpark betreuen. Möge er auch weiterhin vielen Menschen Freude bereiten!
Mit herzlichen Grüßen
Cornelia Irmer
Altbürgermeisterin
Print Friendly, PDF & Email